Home > Cow Contact > Cow-Calf-International

Cow-Calf International

Auch international ist die MuKa-Haltung ein Thema. In verschiedenen Ländern gibt es Projekte und Initiativen für mehr artgerechte Tierhaltung in der Milchproduktion.

De Öko Melkburen in Norddeutschland setzen auf «Elternzeit für Kühe» und lassen die Kälber bei Ihrer Mutter und alle zusammen auf die Weide.

Öko Melkburen

Der Hof Gasswies ist nicht nur ein Ökolandbaubetrieb, sondern betreibt auch muttergebundenen Kälberaufzucht.

Der Demeter-Betrieb Hofgut Rengoldshausen liegt am Bodensee und praktiziert die muttergebundene Kälberaufzucht.

Hof Hellmig – Wo Milchkühe Mutter sein dürfen, auch dann, wenn sie ein Bullenkalb zur Welt bringen!

Ein innovativer Bio-Betrieb mit MuKa-Haltung, welcher ein Hofladen und Milchautomat in der nähe von Wien betreibt.

Der Weinkirnhof ist ein kleiner Biobauernhof in Niederösterreich auf dem muttergebundene Kälberaufzucht gelebt wird. Man kann kalbfreundliche Milch frisch ab Hof kaufen.

Der Demeter-Hof in der Nähe von Bregenz praktiziert muttergebundene Aufzucht bei allen seinen Tieren, seien es die Kühe, Schafe, Schweine oder die Hühner.

Der Guat-is-Hof hat zwar keine Kühe, betreibt aber muttergebundenen Aufzucht bei den Ziegen.

Die Universität in Schweden hat ein Forschungsprojekt lanciert, um die Mutter-Kalb-Haltung genauer zu untersuchen.

SLU

Cow-Calf Dairies ist ein Netzwerk von Produzenten in Grossbirtannien mit kuhgebundener Kälberaufzucht. In der Beschreibung der einzelnen Betriebe wird ersichtlich, ob es sich um ammen- oder muttergebunene Kälberaufzucht handelt.

The Ethical Dairy ist ein innovativer Betrieb in Grossbritannien, welcher MuKa-Haltung betreibt.

The calf at foot dairy ist der Betrieb von Fiona Provan mit muttergebundener Kälberaufzucht

Die Long Dream Farm ist ein Betrieb in Califorien, welcher nicht nur muttergebundene Kälberaufzucht sonder sogar Rinderhaltung ohne Schlachtung praktiziert.

Long Dream Farm

Happy Cow Milk aus Neuseeland will mit einer mobilen Milchstation MuKa-Milch zu den Konsumenten bringen.

Die Welttierschutzgesellschat hat für Deutschland eine Liste mit Höfen zusammengestellt, welche mutter- oder ammengebundene Kälberaufucht betreiben. Beim Klick auf die entsprechenden Höfe wird spezifiziert, ob es sich um reine muttergebundenen Kälberaufzucht oder um Ammenaufzucht handelt.

Kennst du noch mehr Projekte zu MuKa-Haltung im Ausland? Melde uns diese, damit wir sie hier ergänzen können.